The Solution - Will Not Be Televised - Cover
Große Ansicht

The Solution Will Not Be Televised


  • Label: Psychout Records
  • Laufzeit: 36 Minuten
Artikel teilen:
7.5/10 Unsere Wertung Legende
5/10 Leserwertung Stimme ab!

Die schwedische Rockband The Hellacopters ist schon bald Geschichte. Nach der Veröffentlichung ihres siebten Studioalbums „Head Off“ (04/2008) und einer ausgedehnten Abschiedstournee ist Schluss mit lustig. Eine der wichtigsten skandinavischen Bands geht dann in Rente und die Mitglieder widmen sich hauptamtlich ihren zahlreichen Nebenprojekten. So ist Sänger und Gitarrist Nicke „Royale“ Andersson bereits jetzt mit dem zweiten Album seines mit Scott Morgan (Gesang) initiierten Projekts The Solution aktiv. Hier zeigt sich Andersson als Drummer, Produzent und Arrangeur der Bläser. Bitte was? Bläser?? Aber hallo!!!

The Solution ist nämlich eine reinrassige Soul/R&B-Band (!) im Stile der 60er Jahre, als ein Label wie Motown das Sagen hatte und James Brown (Gott hab ihn selig) der King war. Hier toben sich Nicke Andersson und Scott Morgan (spielte in der 70er mit u.a. mit MC5-Gitarrist Fred „Sonic“ Smith und Stooges-Drummer Scott Asheton in der Band Sonic’s Rendezvous) mit vielen schwedischen Gästen (u.a. der Ex-Hellacopters-Gitarrist Matthias Hellberg) so richtig aus und beweisen, dass sie einiges mehr können als „nur“ Rock’n’Roll zu spielen.

Der elf Stücke auf „Will Not Be Televised“ fahren dem Hörer sofort ins Ohr und in die Beine. Es groovt wie die Hölle und man mag es kaum glauben, dass hier überwiegend eine Meute weißer Nordeuropäer am Werk ist. Hier haben sich Musiker gefunden, die Rock’n’Roll im Hintern und Funk im Blut haben. Eine tolle Platte mit Leib und Seele.

Anspieltipps:

  • Funky fever
  • You gotta come down
  • You got what you wanted
  • Can’t stop now looking for my baby
  • Heavy makes you happy (Sha-na-boom boom)
Neue Kritiken im Genre „Soul“
Diskutiere über „The Solution“
comments powered by Disqus