Deichkind Gewinnen Musikautorenpreis

  • 28.04.2013
Artikel teilen:
Deichkind - News
Klicken für Großansicht

Deichkind, die verrückten Electro-Punk-Hip Hopper, gewannen 2013 den Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie Hip Hop. Weitere Preisträger waren übrigens Die Toten Hosen und Stoppok.
Die Preisverleihung fand am 25.04.2013 im seriösen Hotel Ritz-Carlton in Berlin statt.

Es war aber bedauerlich, dass Deichkind keine ihrer legendären Live-Performances darbieten durften, das Ritz-Carlton wäre ein sehr ungewöhnlicher Ort für eine typische Deichkind-Party geworden.

Ein Beispiel-Video:



comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten