ESC 2013 Die Favoritin Emilie De Forest gewinnt

  • 19.05.2013
Artikel teilen:
ESC 2013 - News
Klicken für Großansicht

"Only Teardrops" dominierte den Grand Prix.

Gestern Abend fand in Malmö der Eurovision-Songcontest-Marathon statt. Vor 150 Millionen TV-Zuschauern gewann den Gesangswettstreit die Buchmacher-Favoritin Emilie De Forest ("Only Teardrops") aus Dänemark. Zweiter wurde Aserbaidschan und Dritter die Ukraine. Die deutsche Dance-Pop-Band Cascada kam trotz guter gesanglicher Performance nur auf Platz 21, aber das sind die undurchschaubaren Gesetze des Eurovisionswettbewerbs.

Die Siegerin im Video:

"Glorious" von Cascada beim ESC 2013: (leider bisher nur als spanische TV-Version!)




comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten