Apples In Space Debütalbum im Februar

  • 17.02.2015
Artikel teilen:
Apples In Space - News
Klicken für Großansicht

Auf Tournee zusammen mit Element Of Crime

Apples In Space, das sind die Norwegerin Julie Mehlum und der Deutsche Phil Haussmann. Obwohl die Musiker erst Anfang 20 sind, schreiben die beiden vielseitige, emotionale und weise Songs. Während Phil Haussmann, aufgewachsen in Berlin als Spross einer Theaterdynastie nichts Extravagantes, Künstlerisches und Überkandideltes fremd ist, wuchs Julie Mehlum zunächst beschaulich in Norwegen auf, zog später mit der Familie nach New York und wurde von ihren Eltern, beide Psychiater, von klein auf musikalisch gefördert, die so den Grundstein für ein Musiker-Dasein legten.

Am 20. Februar 2015 veröffentlichen Apples In Space ihr selbstbetiteltes Debütalbumsuf dem sehr persönliche Themen wie Verlust, Tod, Fatale Liebe, das Erwachsenwerden und das Aus-den-Augen-verlieren der eigenen Träume vertont wurden. Parallel zur Album-Veröffentlichung gehen Apples In Space im Februar und März als Support von Element Of Crime auf Tournee und sind in folgenden Städten zu sehen und hören:

  • 19.2.2015- Zürich (Maag Halle)
  • 20.2.2015- Erlangen (Heinrich-Lades-Halle)
  • 21.2.2015- Wien (Gasometer)
  • 22.2.2015- Wien (Gasometer)
  • 24.2.2015- Stuttgart (Theaterhaus)
  • 25.2.2015- Stuttgart (Theaterhaus)
  • 26.2.2015- München (Zenith)
  • 27.2.2015- Dresden (Alter Schlachthof)
  • 28.2.2015- Leipzig (Haus Auensee)
  • 02.3.2015- Frankfurt (Jahrhunderthalle)
  • 03.3.2015- Köln (Palladium)
  • 04.3.2015- Bochum (Jahrhunderthalle)
  • 05.3.2015- Hannover (Swiss Life Hall)
  • 06.3.2015- Bremen (Pier 2)
  • 07.3.2015- Bremen (Pier 2)
  • 08.3.2015- Hamburg (Sporthalle)
  • 17.3.2015- Berlin (Tempodrom)
  • 18.3.2015- Berlin (Tempodrom)
  • 19.3.2015- Berlin (Tempodrom)

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten