Foo Fighters „Sonic Highways“ erscheint auf DVD und Blu-ray

  • 26.02.2015
Artikel teilen:
Foo Fighters - News
Klicken für Großansicht

Den 3. April rot im Kalender anstreichen

Im vergangenen Jahr veröffentlichten die Foo Fighters mit „Sonic Highways“ ein Konzeptalbum, für das sich die Foo Fighters in acht berühmten Aufnahmestudios des Landes einquartierten und dort zusammen mit lokalen Musikgrößen jeweils einen Song aufnahmen. Das ganze Spielchen basierte auf einer acht Folgen umfassenden Serie für den Pay-TV-Sender HBO, bei der Grohl genau wie bei „Sound City“ Regie führte.

Am 3. April erscheint diese inzwischen preisgekrönte HBO-Dokumentation auf DVD, Blu-ray Disc und via iTunes. Damit kann nun jeder verfolgen, wie „Sonic Highways“ entstand. Bei jeder Aufnahmesession sammelte Frontmann Dave Grohl Erfahrungen bei Interviews mit den Bewohnern der jeweiligen Orte, die direkt in die Texte der Songs einflossen. Seine Gespräche, die alle auf DVD, Blu-ray Disc und iTunes zu sehen sein werden, führten den 46-Jährigen unter anderem zu Dan Auerbach der Black Keys, Chuck D von Public Enemy, aber auch zu Billy Gibbons von ZZ Top und zu Dolly Parton. Gekrönt wird der Interviewmarathon mit dem Treffen mit US-Präsident Barack Obama. Den 3. April sollten sich Rockfans also rot im Kalender anstreichen.

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten