Die Ärzte Aktion Arschloch

  • 07.09.2015
Artikel teilen:
Die Ärzte - News
Klicken für Großansicht

Sein kein Arschloch - mach mit!

Die Ärzte setzen ein Zeichen gegen Fremdenhass. Ihre „Aktion Arschloch“ erlebt durch zahlreiche Unterstützer einen großen Internet-Hype. Und auch in den Charts geht die Post ab. Der ursprünglich im September 1993 veröffentlichte Anti-Nazi-Song „Schrei nach Liebe“ erlebt 22 Jahre nach Veröffentlichung ein unglaubliches Chart-Revival. Schon nach wenigen Tagen steht der Song in den Top 20 der Web Charts. Die Bemessungsgrundlage für diese speziellen Charts sind künstlerbezogene Nennungen und Berichterstattung im Web, Blogs, News und sozialen Medien.

Die aktuellen Einnahmen aus den Verkäufen von Song „Schrei nach Liebe“ werden von den Ärzten zu 100% an Pro Asyl gespendet. Wer sich über die „Aktion Arschloch“ genauer informieren will, findet HIER sämtliche Informationen.

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten