Hurricane #1 Comeback nach 16 Jahren

  • 28.09.2015
Artikel teilen:
Hurricane #1 - News
Klicken für Großansicht

Die BritPopper bringen im November ein neues Album raus

Sachen gibt’s, die gibt es gar nicht! 16 Jahre nach ihrem zweiten und bis dato letzten Studioalbum „Only The Strongest Will Survive“ melden sich die BritPopper von Hurricane #1 mit einem neuen Werk zurück. Dieses hört auf den Titel „Find What You Love And Let It Kill You”, ist für den 20. November 2015 terminiert und erscheint auf dem deutschen Label Tapete Records. Als Vorbote wurde bereits die Single „Think Of The Sunshine“ ausgekoppelt.

Das Reunion-Line-up hat sich im Vergleich zum Split stark gewandelt. Neben Sänger und Gitarrist Alex Lowe sind nun die beiden brasilianischen Brüder Carlos und Lucas Mariani an der Gitarre und am Bass sowie Chris Campbell am Schlagzeug in der Band. Und auch sonst waren die Rahmenbedingungen des Comebacks eher schwierig. Denn die meisten Titel für das neue Album sind im Krankenhaus entstanden, während der Krebsbehandlung, der Alex Lowe sich 2014 unterziehen musste. Die Aufnahmen fanden in Turriff in Schottland statt. Dort, knapp 50 Kilometer nördlich von Aberdeen, besitzt Steve Ransome, ein alter Freund von Alex Lowe, ein Studio.

Am Ende wünscht sich Alex Lowe einfach, dass die Menschen Spaß mit dem neuen Album haben und richtet folgende Botschaft an die Pop-Welt: „Genießt das Album einfach, seid glücklich und hört es euch an. Letztendlich ist es doch nur Musik, auch wenn Kritiker und andere Leute ständig versuchen, alles zu analysieren. Bitte, nicht mit diesem Album! Hört es euch an und versucht, dabei glücklich zu sein!“

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten