Seinabo Sey Entdeckt die schwedische Newcomerin

  • 29.10.2015
Artikel teilen:
Seinabo Sey - News
Klicken für Großansicht

Neuer Videoclip und Live-Termine

Am 23. Oktober 2015 hat die Schwedin mit afrikanischen Wurzeln Seinabo Sey ihr Debütalbum „Pretend“ auf den Markt gebracht. Die 25-Jährige wuchs in Gambia und Stockholm auf und arbeitete mehrere Jahre an ihrem Debütalbum, das als sehr geglückt eingeschätzt werden kann. Der bereits ausgekoppelte Song „Younger“ erhielt in Schweden bereits Dreifachplatin und wurde alleine bei Spotify über 20 Mio. Mal gestreamt.

Wer mag, kann sich den offiziellen Clip zu „Younger“ AN DIESER STELLE noch einmal anschauen oder gleich zur nächsten Singleauskopplung „Poetic“ weiterspringen, die HIER als Videoclip hinterlegt ist. Darüber hinaus sind für das kommende Jahr bereits drei Live-Termine von Seinabo Sey bekanntgegeben worden. Hier könnt ihr die Schwedin live für euch entdecken:

  • 26.02.2016 Hamburg – Übel & Gefährlich
  • 27.02.2016 Berlin – Columbia Club
  • 28.02.2016 München – Ampere
comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten