Roger Cicero Duett mit Yvonne Catterfeld

  • 20.11.2015
Artikel teilen:
Roger Cicero - News
Klicken für Großansicht

Frank-Sinatra-Tribute-Album und Live-Termine

Ende nächster Woche, am 27. November 2015, wird Roger Cicero mit „Cicero Sings Sinatra: Live In Hamburg“ sein ganz persönliches Sinatra-Album auf den Markt bringen. Darauf zu hören ist der Live-Mitschnitt zweier Konzerte, in denen Roger Cicero und Band mit ausgewählten Gästen wie Yvonne Catterfeld, Sasha und Xavier Naidoo den größten Crooner aller Zeiten anlässlich seines 100. Geburtstags huldigen.

Vorab wird mit „Somethin‘ Stupid“ eine Single veröffentlicht, die zweifellos der Klassiker unter den Duo-Songs in der Musikgeschichte ist. 1967 erstmals von Frank Sinatra und dessen Tochter Nancy Sinatra eingesungen, ist der Song inzwischen zu einem echten Evergreen geworden. Roger Cicero interpretierte das Stück nun mit Yvonne Catterfeld und seiner 13-köpfigen Bigband. Dazu Roger Cicero: „Mein Wunsch, mit Yvonne ein Duett zu singen, währt schon sehr lange. Als mein neues Programm konkrete Formen annahm, stand für mich fest, dass ich diesen Song-Klassiker unbedingt zusammen mit Yvonne singen wollte. Nicht zuletzt auch, weil sie als 14-Jährige mit einem Sinatra-Song den Mut zur Bühnenkarriere fasste.“

Den offiziellen Videoclip zu „Somethin‘ Stupid“ featuring Yvonne Catterfeld könnt ihr euch HIER anschauen. Darüber hinaus wird Roger Cicero ab April 2016 mit seinem neuen Programm auf Deutschland-Tour sein. Dies sind die Termine:

07.04.2016, Frankfurt am Main Alte Oper Frankfurt
08.04.2016, Düsseldorf Mitsubishi Electric Halle
10.04.2016, Berlin Friedrichstadt-Palast
12.04.2016, Hamburg Mehr! Theater am Großmarkt
14.04.2016, München Philharmonie
15.04.2016, Wien Wiener Stadthalle - Halle F
17.04.2016, Zürich Theater 11
18.04.2016, Stuttgart Liederhalle - Beethoven-Saal

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten