Adesse Erste Infos zum Berliner Newcomer

  • 29.12.2015
Artikel teilen:
Adesse - News
Klicken für Großansicht

Schaut hier in den Videoclip zu „Chaos“ rein

Vor kurzem war Adesse (28) noch zusammen mit Sido auf dessen „Liebe“-Tour unterwegs, wo sie auch den gemeinsamen Track „Boombidibyebye“ performt haben. Jetzt wird es für Adesse so langsam erst, was die Veröffentlichung seines Debütalbums „Fechnerstraße“ betrifft. Dieses erscheint Ende März 2016 und soll Adesses Bodenständigkeit auf den Punkt bringen: „Das ist die Straße, in der ich aufgewachsen bin und in der meine Mutter heute noch wohnt. Der Kiez und die Straße waren in meine Welt: Der Bolzplatz, der Kiosk, an dem ich meine Fußballsticker und Süßes gekauft habe, die Schule und die Nachbarschaft, in der einige meiner Jungs, mit denen ich noch heute sehr eng befreundet bin, gewohnt haben. Die Straße hat mich zusammen mit ganz West-Berlin zu dem gemacht, der ich heute bin.“

Fechnerstraße“ soll nicht einfach nur Popmusik sein, sondern Stücke aufbieten, die zwar eingängig sind, aber gleichzeitig Brüche, Ecken und Kanten aufweisen und deshalb nahe gehen. Als Vorgeschmack darauf könnt ihr HIER in den offiziellen Videoclip zum Song „Chaos“ reinhören und euch für Mai schon mal die Tour-Termine von Adesse notieren:

06.05. - München, Ampere
07.05. - Stuttgart, Schräglage
08.05. - Frankfurt, Zoom
11.05. - Köln, Yuca
12.05. - Leipzig, Täubchenthal
13.05. - Hamburg, Prinzenbar
18.05. - Berlin, Privatclub

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten