Matt Simons Neue Nummer eins in Deutschland

  • 20.01.2016
Artikel teilen:
Matt Simons - News
Klicken für Großansicht

Schaut euch hier den „Catch & Release“-Clip an

Mit dem „Deepend Remix“ seines Songs „Catch & Release“ hat der amerikanische Singer/Songwriter einen Überraschungshit gelandet. Der Song schaffte es in sechs Ländern (u.a. Deutschland, Belgien und Holland) an die Spitze der iTunes Charts und in insgesamt über 30 Ländern in die Top 5. Aktuell rangiert der „Deepend Remix“ von „Catch & Release“ in den Top10 der weltweit meist shazamten Songs und wurde bereits über 30 Mio. mal bei Spotify gestreamt.

Aus diesem Grund wurde das 2014er Album, mit dem gleichlautenden Titel „Catch & Release“ noch einmal aufgelegt. Es enthält neben dem Singlehit drei bislang unveröffentlichte Songs. Den Videoclip zu „Catch & Release“ im „Deepend Remix“ könnt ihr euch HIER anschauen. Die deutschen Tourdaten von Matt Simons sehen wir folgt aus:

14.04. Hamburg – Grünspan
18.04. Köln – Luxor
25.04. Berlin – Gretchen
27.04. München – Hansa 39

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten