Laura Mvula Zweiter Studio-Longplayer

  • 18.02.2016
Artikel teilen:
Laura Mvula - News
Klicken für Großansicht

Hört vorab in den Song „Overcome“ rein

Die britische Soulsängerin Laura Mvula (29) kündigt drei Jahre nach ihrem Debütalbum „Sing To The Moon“ den Nachfolger The Dreaming Room“ an. Mit ihrem Erstling erreichte Laura Mvula auf Anhieb die Top 10 der UK-Charts und schob deshalb gleich noch eine Orchesterversion des Werks hinterher („Laura Mvula with Metropole Orkest conducted by Jules Buckley at Abbey Road Studios“). Doch jetzt wird es Zeit für einen Nachfolger, der am 20. Mai 2016 erscheinen soll.

Als Vorboten koppelte die 29-Jährige das Stück „Overcome“ aus, das ihr euch HIER im offiziellen Videoclip anschauen könnt. Der Song entstand in Zusammenarbeit mit dem Musiker und Produzenten Nile Rodgers (David Bowie, Chic, Daft Punk), der dem Stück eine unüberhörbare Prise „Nile Rodgers Magic“ verlieh. Als Produzent war Troy Miller am Werk, der u.a. schon mit Amy Winehouse, Mark Ronson und Rumer gearbeitet hat.

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten