Bebe Rexha Kooperation mit Nicki Minaj

  • 16.03.2016
Artikel teilen:
Bebe Rexha - News
Klicken für Großansicht

Hört in den Song „No Broken Hearts” rein

Bis jetzt kennt man die New Yorker Sängerin, Songschreiberin und Produzentin Bleta „Bebe” Rexha (26) eher als eine Person, die im Hintergrund die Fäden zieht und sich im Laufe der Jahre Songwriting- und Produktions-Credits für Songs von und mit Eminem feat. Rihanna, Selena Gomez, Pitbull, David Guetta, G-Eazy und Iggy Azalea erworben hat. Im vergangenen Jahr brachte Bebe Rexha allerdings ihre erste Solo-EP „I Don´t Wanna Grow Up“ auf den Markt, die als Vorbote ihres ersten, noch unbetitelten Solo-Longplayers gilt.

Für diesen gibt es zwar noch keinen festen Veröffentlichungstermin, aber mit „No Broken Hearts” (feat. Nicki Minaj) einen weiteren Song zum Antesten der US-Newcomerin mit albanischen Wurzeln. Das Stück ist eine Hymne darauf, sich trotz eines gebrochenen Herzens nicht unterkriegen zu lassen, die von von einer feurigen Strophe der US-Rap-Queen Nicki Minaj veredelt wird.

Schon jetzt kann Bebe Rexha auf über 10 Millionen Single-Verkäufe, 800 Millionen Spotify-Streams und eine Milliarde YouTube/VEVO-Views blicken und mit dem Spotify-Link zu „No Broken Hearts” (feat. Nicki Minaj) habt ihr die Möglichkeit, in den neuen Track reinzuhören. Dazu bitte HIER ENTLANG.

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten