Chakuza Abschied aus der Großstadt

  • 11.04.2016
Artikel teilen:
Chakuza - News
Klicken für Großansicht

Lest hier die ersten Infos zu „Noah“

Peter Pangerl alias Chakuza veröffentlicht mit „Noah“ am 10. Juni 2016 sein sechstes Soloalbum. Gleichzeitig stellt das Werk Chakuzas Abschied aus der Großstadt dar. Der Rapper kehrte Berlin den Rücken und nach Bayern aufs Land. Fröhliche Sommermusik wird er deshalb wohl auch nicht machen, aber „dadurch, dass ich nicht mehr im Strom der Großstadt schwimmen muss, habe ich gelernt, die Dinge endlich so sein zu lassen, wie sie sind“ – so Chakuza. „Für mich steht „Noah“ dafür, dass ich mit aktueller Musik im Großen und Ganzen nicht viel anfangen kann und dieses Album quasi meine Arche ist, mit der ich alles rette, was mir an Musik etwas bedeutet“, so der Rapper weiter.

Noah“ ist eine Nabelschau, mit der Chakuza sein Inneres nach außen kehrt und das nervenzehrende Streitgespräch, das er lange genug mit sich selbst und der Welt geführt hat, beendet. Neugierig geworden? Dann schaut euch jetzt den Video-Trailer zu „Noah“, den ihr HIER finden könnt. Und dies ist die Tracklist zu „Noah“:

01. Anno 1981
02. Wien
03. Bilder
04. Gold
05. Noah
06. Tanzmarie
07. Vorhang
08. Prag
09. Sonnenallee
10. Winterschlaf
11. Mond
12. Dings
13. Wassersturmfeuer

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten