Zaz Live-Album und Tourtermine

  • 20.04.2016
Artikel teilen:
Zaz - News
Klicken für Großansicht

„Sur La Route“ erscheint in fünf Wochen

Die seit Jahren weltweit erfolgreichste französische Sängerin Zaz legt in regelmäßigen Abständen neues Material vor. Sei es in Form von Studio- oder Live-Alben. Nachdem zuletzt mit „Paris“ (11/2014) ein neues Studioalbum erschien, ist nun mit „Sur La Route“ das nächste Live-Werk an der Reihe. Es erscheint am 27. Mai 2016 und enthält eine Sammlung von Live-Versionen der größten Hits aus den Jahren 2010 bis 2014, darunter die Tracks „Je veux“, „La fée“, „Eblouie par la nuit“, „On ira“ und „Si“.

Darüber hinaus wird „Sur La Route“ zwei brandneue Studiosongs enthalten. Und zwar „Si Jamais J’oublie (If ever I forget)“, produziert von Martin Terefe (Jason Mraz, James Morrisson, KT Tunstall) sowie mit „Tous les cris les S.O.S.“ eine Coverversion der französischen 80er-Jahre-Ikone Daniel Balavoine. Damit erhalten die Zaz-Fans wieder eine absolute Vollbedienung. Denn im Sommer wird die Französin auch wieder live bei uns Zu Gast sein.

Dies sind die Deutschland-Live-Termine:

28.07. Köln, Tanzbrunnen
31.07. Ludwigsburg, Residenzschloß
13.08. Dresden, Junge Garde
16.08. Hamburg, Stadtpark
17.08. Hannover, Gilde Parkbühne

Als Einstimmung auf die Konzerte könnt ihr euch HIER den offiziellen Trailer zur 2016er Tournee anschauen.

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten