Lubomyr Melnyk Neues Werk des Piano-Virtuosen

  • 28.04.2016
Artikel teilen:
Lubomyr Melnyk - News
Klicken für Großansicht

„Illirion” erscheint am 6. Mai

Lubomyr Melnyk, ukrainisch-kanadischer Pianist und Komponist klassischer Musik mit Geburtsort Deutschland, wird am 06. Mai 2016 sein neues Album „Illirion” veröffentlichen. Dabei handelt es sich um sein erstes Album für das Label Sony Classical.

Lubomyr Melnyk ist der Erfinder der „Continuous Music“, einer Klangsprache, in der u.a. Einflüsse der amerikanischen Minimal Music mit spätromantischen Harmonien und Melodien miteinander verschmelzen. In mehr als 40 Jahren sind auf diese Weise über 120 Werke entstanden, mit denen Lubomyr Melnyk ganz neue Pfade in der zeitgenössischen Musik erkundet.

Auf „Illirion” befinden sich fünf selbst eingespielte Eigenkompositionen mit Spielzeiten zwischen vier und 16 Minuten, in denen die Komplexität der „Continuous Music“ in all ihren Facetten zu erleben ist. Die Tracklist liest sich dabei wie folgt: 1. Beyond Romance, 2. Tilburg, 3. Sunset, 4. Cloud No. 81 und 5. Illirion.

Zum Kennenlernen von Lubomyr Melnyk empfehlen wir übrigens das „The Continuous Music Man”-EPK, das ihr euch HIER anschauen könnt.

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten