The Jelly Jam Wir wachsen uns zu Tode!

  • 03.05.2016
Artikel teilen:
The Jelly Jam - News
Klicken für Großansicht

Das Gesamtkunstwerk „Profit“ erscheint am 27. Mai

Nach fünf Jahren Funkstille und mit einem neuen Label-Partner sowie dem brandneuen Album „Profit“ im Gepäck, melden sich Ty Tabor (Kings X), John Myung (Dream Theater) und Rod Morgenstein (Winger) alias The Jelly Jam zurück auf der Prog-Rock-Bühne. „Profit“ erscheint am 27. Mai 2016 und ist kein klassisches Konzeptalbum. Es weist aber eine Storyline als roten Faden auf:

Die Geschichte eines weisen Mannes, der seinen Mitmenschen die Augen öffnen und die Welt retten will. Viel zu viel dreht sich überall allein ums Geld, wir wachsen uns zu Tode – etwa so lautet die Botschaft. Dazu Ty Tabor: „Das Album folgt einem Sinn und Zweck, dementsprechend haben wir die Stücke letztlich ausgewählt. Das Album ist keine zusammengewürfelte Sammlung einzelner Songs, sondern ein Gesamtkunstwerk, das den Hörer auf eine musikalische Reise mitnimmt“.

Zwei Songs daraus stehen schon heute zum Pre-Listening bereit. Hört ab sofort in „Care“ und „Stain On The Sun“ hinein. Viel Spaß!

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten