The Beatles „Live At The Hollywood Bowl“ in neuem Gewand

  • 28.07.2016
Artikel teilen:
The Beatles - News
Klicken für Großansicht

Dokumentarfilm und Live-Album-Re-Release

Am 15. September 2016 startet der Dokumentarfilm „The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years” in den deutschen Kinos. Darin schildert Oscarpreisträger Ron Howard die frühe Karriere der Beatles. Begleitend dazu erscheint mit „Live At The Hollywood Bowl“ am 9. September 2016 ein Soundtrack-Album, das die drei ausverkauften Konzerte in der Hollywood Bowl von Los Angeles aus den Jahren 1964 und 1965 einfängt.

Die CD enthält ein 24-seitiges Booklet mit einem Essay des renommierten Musikjournalisten David Fricke. Die Aufnahmen wurden von den beiden Grammy-Gewinnern Giles Martin (Produzent) und Sam Okell (Toningenieur) klanglich auf den neuesten Stand gebracht und in den Abbey Road Studios meisterhaft neu abgemischt. Dabei wurden die 13 Originalaufnahmen um vier zusätzliche, bisher unveröffentlichte Stücke ergänzt. Auf Vinyl wird „Live At The Hollywood Bowl“ übrigens erst am 18. November 2016 erscheinen.

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten