Joseph Parsons Sterblichkeit, Krieg, Liebe und Erlösung

  • 01.08.2016
Artikel teilen:
Joseph Parsons - News
Klicken für Großansicht

„The Field The Forest“ erscheint in vier Wochen

Der amerikanische Sänger und Songschreiber Joseph Parsons wird am 26. August 2016 sein neues Studioalbum „The Field The Forest“ vorstellen. Dieses setzt sich aus zwei Teilen zusammen. „The Field“ beinhaltet Gedanken zu Beziehungen und zum Thema Erlösung. „The Forest“ ist eine dunklere, rockigere EP, deren Songs sich mit Themen wie Sterblichkeit, Krieg und Liebe auseinander setzen. „The Field The Forest“ wurde zusammen mit Sven Hansen, Ross Bellenoit und Freddi Lubitz aufgenommen, die nun seit fast zehn Jahren zusammen spielen. Nach „Hope For Centuries“ (2011) und „Empire Bridges“ (2014) ist es ihr drittes gemeinsames Studioalbum.

Auf Tour kommt Joseph Parsons mit „The Field The Forest“ erst im Spätherbst/Winter. Zwischen November und Dezember wird er mit seiner Band in folgenden Locations zu sehen und zu hören sein:

19.11.16 FR-Courmangoux, T.B.A.
24.11.16 DE-Norderstedt, Music Star
25.11.16 DE-Cadenberge, T.B.A.
26.11.16 DE-Frelsdorf, Bostelmanns Saal
27.11.16 DE-Wesel, JZ Karo
29.11.16 DE-Dortmund, Subrosa
30.11.16 DE-Karlsruhe, JUBEZ
01.12.16 DE-Stuttgart, Laboratorium
02.12.16 DE-Lichtentanne, St. Barbara
03.12.16 DE-Weimar, Weinkelterei Appenrodt
04.11.16 DE-Lampenhain, Rathaus
06.12.16 DE-Villingen-Schwenningen, Scheuer
09.12.16 DE-Schönenberg-Kübelberg, Gasthaus Schleppi’s
10.12.16 DE-Neustadt-Gimmeldingen, Alte Turnhalle
11.12.16 DE-Bad Brambach, Café Grenzland
12.12.16 DE-Oederan, Klein-Erzgebirge
... die Tour wird fortgesetzt!

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten