Westernhagen Zwei Unplugged-Clips als Appetizer

  • 08.10.2016
Artikel teilen:
Westernhagen - News
Klicken für Großansicht

In drei Wochen erscheint „MTV Unplugged“

Marius Müller-Westernhagen war einer der ersten deutschen Künstler, der vom Fernsehsender MTV angesprochen wurde, ein Unplugged-Set einzuspielen. Geklappt hat es aus verschiedenen Gründen erst in diesem Jahr – und zwar in der Berliner Volksbühne, wo MMW und seine Gäste ein 24 Songs umfassenden Auftritt hinlegten. Wie immer liefen dabei Kameras und Aufnahmegeräte mit, koordiniert von Regisseur Fatih Akin („Gegen die Wand“, „Soul Kitchen“, „Tschick“). Veröffentlicht wird das Ganze am 28. Oktober 2016.

Schon jetzt gibt es erste Ausschnitte aus Westernhagens „MTV Unplugged“-Auftritt. Insgesamt zwei Videoclips liegen vor. Schaut euch hier die Videoclips zu den Songs „Mit 18“ featuring Jan Plewka von Selig sowie „Willenlos“ an. Viel Spaß!

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten