Casper Nach Album- jetzt auch Tour-Verschiebung

  • 23.11.2016
Artikel teilen:
Casper - News
Klicken für Großansicht

Die „Lang Lebe Der Tod“-Tour wandert in den Herbst 2017

Zuerst hat Rapper Casper die Veröffentlichung seines kommenden Albums „Lang Lebe Der Tod“ bis weit in das nächste Jahr verschoben (angepeilt ist wohl ein VÖ-Termin im Juni), nun hat er auch noch seine „Lang Lebe Der Tod“-Tournee in den Herbst 2017 verschoben. Wichtig: Alle geplanten Orte und Hallen bleiben erhalten. Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Und so sehen die neuen Termine aus:

31.10.17 Münster, Halle Münsterland
02.11.17 Luxemburg (LU), Rockhal
03.11.17 Zürich (CH), Samsung Hall
04.11.17 Stuttgart, Schleyerhalle
08.11.17 Hamburg, Sporthalle
10.11.17 Dortmund, Westfalenhalle
14.11.17 Wien (AT), Stadthalle
17.11.17 München, Zenith
18.11.17 Frankfurt am Main, Festhalle
21.11.17 Leipzig, Arena
22.11.17 Bremen, ÖVB Arena
24.11.17 Berlin, Max-Schmeling-Halle
25.11.17 Hannover, Swiss Life Hall
09.03.18 Würzburg, S. Oliver Arena
10.03.18 Erfurt, Messehalle

Das sagt Casper zu der Verschiebung: „So sehr ich das persönlich auch bedauere - unterwegs sein und live Konzerte spielen ist mir das allerliebste am Musikerdasein -, so sehr will ich auch, dass die neue Show an die anderen Touren anschließt und das bestmögliche bietet. Um das auf die Beine zu stellen, braucht es Zeit, die ich wiederum gerade benötige, um im Studio die Platte fertig zu machen. Eine solch große Tour ohne neue Platte, ist nicht das, was ich für euch und für mich möchte! Daher haben wir uns nach langem Hin und Her dazu entschlossen, die Konzerte in den Herbst zu verschieben“.

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten