Mike Oldfield „Was wollt ihr von mir?“

  • 19.01.2017
Artikel teilen:
Mike Oldfield - News
Klicken für Großansicht

Infos zu „Return To Ommadawn“

Mike Oldfield nur auf sein 1973er Meisterwerk „Tubular Bells” zu reduzieren ist nicht nett, aber oft die Regel. Nicht ohne Grund hat der Brite drei Nachfolger des Albums auf den Markt gebracht. Zuletzt im Jahr 2003. Und scheinbar ist es genau dieser Retro-Sound, den die Oldfield-Fans hören wollen. Denn auf die Frage „Was wollt ihr von mir?“ auf seiner FACEBOOK-SEITE, erhielt Mike Oldfield die Rückkehr zu seinen Wurzeln ins Oktavheft geschrieben.

Und so bringt der 63-Jährige am morgigen Freitag mit „Return To Ommadawn“ ein Album genau nach dem Geschmack seiner Fans heraus, das aus zwei 20-minütigen Instrumental-Parts besteht: „Die Musik entstand spontan und ist voller Leben. Die Arbeiten an ‚Return To Ommadawn‘ waren wie eine Rückkehr zu mir selbst“, sagt Mike Oldfield. Wir sind gespannt darauf, ob Mr. Oldfield ein weiteres Instrumental-Wunder erschaffen hat.

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten