Yello Neue Remix-EP

  • 27.01.2017
Artikel teilen:
Yello - News
Klicken für Großansicht

Lest hier alle Infos zu „Limbo - The Remixes“

Das Schweizer Elektro-Pop-Duo Yello hat zu dem Song „Limbo“ aus dem aktuellen Album „Toy“ (09/2016) eine Remix-EP angefertigt. Darauf befinden sich fünf Tracks. Neben einem hausgemachten Yello-Remix wurden für vier weitere diverse Musikerkollegen ins Boot geholt, die „Limbo“ experimentellen Neubearbeitungen unterzogen haben: Der irische Producer/DJ Mano Le Tough verleiht dem Originaltrack auf seinem „Limbo On Down Baby Yeah“-Remix einen zurückgelehnten House-Vibe, während der Berliner Elektroniker und DJ Marcel Dettmann einen technoid-dekonstruierten Makeover kreierte.

Eine Richtung, in die sich auch Richard Norris und Martin Dubka alias Circle Sky mit ihrem Electronica-Remix bewegen. Eine weitere Facette des Tracks bietet Joe Goddard (Hot Chip) mit seiner Indietronic-induzierten Fassung an, auf dem ein House-Beat mit schwirrenden Maschinenklängen zu einer tanzbaren Club-Hymne irgendwo zwischen Urban Pop und French House verschmilzt. Den Videoclip zur Originalversion von „Limbo“ haben wir HIER für euch. Darüber hinaus gehen Yello im Spätherbst/Winter dieses Jahres auf Deutschland-Tournee. Dies sind die Termine:

29.11.2017 – Festhalle, Frankfurt am Main
30.11.2017 – Hallenstadion, Zürich
03.12.2017 – Barclaycard Arena, Hamburg
05.12.2017 – Olympiahalle, München
06.12.2017 – Halle D, Wien
08.12.2017 – Porsche Arena, Stuttgart
09.12.2017 – Lanxess Arena, Köln

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten