Aimee Mann Die üblichen Songs über Geisteskrankheiten

  • 16.03.2017
Artikel teilen:
Aimee Mann - News
Klicken für Großansicht

Schaut euch hier den „Patient Zero“-Clip an

Die amerikanische Sängerin und Songschreiberin Aimee Mann (56) bringt am 31. März 2017 auf ihrem eigenen Label SuperEgo Records ihr neues Studioalbum „Mental Illness“ auf den Markt. Es ist das erste Album seit fünf Jahren. Dazu Aimee Mann. „Der Titel kam von einem Freund, der mich fragte worum es bei diesem neuen Album geht. Und ich antwortete: Ach, weißt Du, die üblichen Songs über Geisteskrankheiten. Woraufhin er meinte: Dann nenn es doch auch so. So kam es zu „Mental Illness“. Ich hoffe, dass man merkt, dass hier auch mein Galgenhumor im Spiel ist. Mich bringt der Titel zum Lachen, weil er so ehrlich ist – so direkt, dass es schon wieder lustig ist.“

Als Vorgeschmack auf „Mental Illness“ haben wir HIER den Videoclip zum Song „Patient Zero“ für euch. Und dies ist die komplette Tracklist des Albums:

1. Goose Snow Cone
2. Stuck In The Past
3. You Never Loved Me
4. Rollercoasters
5. Lies Of Summer
6. Patient Zero
7. Good For Me
8. Knock It Off
9. Philly Sinks
10. Simple Fix
11. Poor Judge

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten