Mia Aegerter „Nichts für Feiglinge“ kündigt sich an

  • 15.04.2017
Artikel teilen:
Mia Aegerter - News
Klicken für Großansicht

Schaut hier in den „Schwarzer Fleck“-Clip rein

Die Schweizer Sängerin Mia Aegerter kündigt für den 26. Mai 2017 ihr fünftes Album „Nichts für Feiglinge“ an. Darauf spricht die 39-Jährige in ihren Texten u.a. ernste Themen wie Bindungsangst („Nichts für Feiglinge“, „Du kommst zu früh“), Verlust („Wenn einer von uns“, „Los lass los“) und Depression („Schwarzer Fleck“) an. Sie ist eben inzwischen eine erwachsene Frau mit einem rastlosen Herz. Sie zeigt Haltung ohne prätentiös zu sein. Irgendwie eindringlich und lässig zugleich - immer einen Finger in der Wunde und einen am Abzug.

Mia Aegerters Gespür für Bilder, Wortspiele und Aussagen, die hängen bleiben, präsentiert auch die vorab ausgekoppelte Single „Schwarzer Fleck“. Dazu haben wir den offiziellen Videoclip für euch, den ihr euch HIER anschauen könnt.

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten