Jake Bugg Morgen kommt „Hearts That Strain“

  • 31.08.2017
Artikel teilen:
Jake Bugg - News
Klicken für Großansicht

Schaut euch hier den „How Soon The Dawn“-Clip an

Mit „Hearts That Strain“ veröffentlicht der Brite Jake Bugg (23) am morgigen Freitag bereits sein viertes Album. Das Werk entstand im Musiker-Mekka Nashville zusammen mit Musikerkollegen wie Dan Auerbach, David Ferguson, Matt Sweeney, Gene Chrisman, Bobby Woods und Noah Cyrus, der Schwester von Miley Cyrus.

Zur Kooperation mit den alten Recken sagt Jake Bugg: „Sie sind alte Kerle, aber einfach großartig. Es ging von zehn bis fünf Uhr und das war’s. Sie packten wieder zusammen und wir hatten zwei, drei Songs gemacht. Es war eine verrückte Stimmung, aus England zu kommen und diese absoluten Legenden zu treffen und mit ihnen Songs aufzunehmen“.

Als kleinen Vorgeschmack auf „Hearts That Strain“ haben wir HIER den Videoclip zum Song „How Soon The Dawn“ sowie die beiden Deutschland-Tourdaten von Jake Bugg:

30.10.2017 Köln - Kulturkirche
01.11.2017 Berlin - Passionskirche

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten