Jennifer Rostock Das Beste der schlechtesten Ideen?

  • 28.09.2017
Artikel teilen:
Jennifer Rostock - News
Klicken für Großansicht

Nein! „Worst Of“ ist das Beste nicht ausgereifter Songs

Jennifer Rostock veröffentlichen am morgigen Freitag mit „Worst Of“ einen neuen Longplayer, der sich verdächtig nach einer typischen Compilation anhört. Schließlich ist ja schon in weniger als drei Monaten Weihnachten. Doch dem ist nicht ganz so. „Worst Of“ ist ein Album, das mit Songs daherkommt, die im Laufe des letzten Jahrzehnts liegengeblieben und nicht auf den bisherigen Alben gelandet sind.

Alles, was im Laufe des Bandbestehens an ungenutzten Ideen entstanden war, wurde zusammengekratzt und durchforstet. Mit den alten Ideen, die nie gut ausgegoren genug gewesen waren, um Platz auf einem der bisherigen fünf Studioalben gefunden zu haben, ging die Band bewusst sehr kurz für nur eine Woche ins Studio. Das Ergebnis ist nicht das Beste der schlechtesten Ideen, sondern das Beste der nicht fertig gereiften Songs. Mit den Videoclips zu den beiden Singles „Haarspray“ und „Alles Cool“ haben wir zwei Appetitanreger für euch. Und dies sind die Tourdaten von Jennifer Rostock im kommenden Jahr:

30.03.2018 LINZ (AT) – Posthof
31.03.2018 ZÜRICH (CH) – Volkshaus
05.04.2018 SAARBRÜCKEN – Saarlandhalle
06.04.2018 WIESBADEN – Schlachthof
07.04.2018 MÜNCHEN – Zenith
12.04.2018 ROSTOCK – MOYA
13.04.2018 HANNOVER – Swiss Life Hall
14.04.2018 MANNHEIM – Maimarkt Club
19.04.2018 LINGEN – EmslandArena
20.04.2018 DÜSSELDORF - Mitsubishi Electric Halle
21.04.2018 HAMBURG – Sporthalle
27.04.2018 FÜRTH – Stadthalle
28.04.2018 WIEN (AT) – Gasometer
30.04.2018 ERFURT – Thüringenhalle
04.05.2018 DRESDEN – Alter Schlachthof
05.05.2018 LEIPZIG – Haus Auensee
12.05.2018 BERLIN – Columbiahalle

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten