Marla Pétale Soundtrack des schönen Lebens

  • 24.10.2017
Artikel teilen:
Marla Pétale - News
Klicken für Großansicht

Schaut euch hier den „Turkish Coffee“-Clip an

Newcomerin Marla Pétale hat am vergangenen Freitag ihr Debütalbum „Poison Arrows“ auf den Markt gebracht. Dieses wurde ganz unaufgeregt und frei von den Zwängen der großen Industrie in der Heimat von Marla Pétales Mutter, in Mazedonien aufgenommen und ist im Großen und Ganzen in der Welt des Jazz zuhause.

Dazu Marla Pétale: „Ich habe noch so viele andere Seiten an mir zu zeigen und möchte darüber singen. Ich bin in einer schlechten Gegend aufgewachsen und habe schlimme Dinge gesehen. Also bin ich erst mal ausgebrochen – aber irgendwann findet man sich und kehrt zurück. Ich möchte davon erzählen und Leuten Mut machen. Auch wenn du glaubst, dass du es aus kulturellen oder finanziellen Gründen nicht schaffen kannst, etwas an deiner Situation zu ändern – es geht. Es gibt immer einen Weg. Der kann zwar schwer sein – aber es gibt ihn“.

Als Appetizer auf „Poison Arrows“ haben wir HIER den Videoclip zum „Turkish Coffee“ für euch.

comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten