Morbid Angel Unbekannte Verzweiflung

  • 30.11.2017
Artikel teilen:
Morbid Angel - News
Klicken für Großansicht

Wir geben euch „For No Masters“ auf die Ohren

Morbid Angel, die US-amerikanischen Väter des Death Metal, melden sich morgen mit ihrem neuen Album „Kingdoms Disdained“ zurück. Dazu Sänger und Bassist Steve Tucker: „Der Album Titel sagt schon eine Menge aus. Jeder hat es satt und keiner weiß, wie man es in Ordnung bringen kann. Wir haben alle diese Kleinkriege, die um uns wüten, in der Nachbarschaft, in den Städten, in den Ländern und es gibt viele Menschen, die mit ihren verschiedenen Meinungen Chaos kreieren und jeder macht, was er für richtig hält. Das alles gibt uns das Gefühl die Welt hat einen Punkt von äußerster Verrückheit und Verwirrung erreicht. Überall steht es geschrieben, keiner achtet darauf weil wir unsere Geschichte ausradieren. Wir verstehen nicht viel von den Texten der Sumerer weil alles ausgelöscht und vergraben wurde. Über viele Jahre haben ich und Trey darüber gesprochen, dass diese Götter wiedererweckt werden und uns zeigen, dass sie sehr böse sind“.

Hört euch hier als kleinen Vorgeschmack den Track „For No Masters“ an:


comments powered by Disqus
Weitere Nachrichten