Blue Man Group Tourempfehlungen

  • 20.05.2008
Artikel teilen:
Blue Man Group - News
Klicken für Großansicht

Die BLUE MAN GROUP feiert am Potsdamer Platz in Berlin Rekordgeburtstag. Mit vier Jahren Spielzeit und 1,5 Millionen Zuschauern ist die Show die erfolgreichste Ensuite-Produktion in Berlin überhaupt.

Die BLUE MAN GROUP feiert am Potsdamer Platz in Berlin Rekordgeburtstag. Mit vier Jahren Spielzeit und 1,5 Millionen Zuschauern ist die Show die erfolgreichste Ensuite-Produktion in Berlin überhaupt.

Vor vier Jahren feierten die drei blauen Männer in Berlin ihre erste Premiere außerhalb der USA. Drei Jahre lang spielt die Show im Theater am Potsdamer Platz, bevor sie im letzten Jahr in das eigens umgebaute Bluemax Theater gegenüber zog. Berlin galt damals für die Produzenten als Risiko, hat sich aber als großes Glück erwiesen: „Wir haben sehr lange darüber nachgedacht, welche Stadt zu unserem ersten Spielort außerhalb der USA werden sollte“, so Matt Goldman, der zusammen mit Chris Wink und Phil Stanton die Show in den USA gründete. „Berlin passte zwar perfekt, galt aber in der Branche als Risiko. Wir haben uns dennoch nach Berlin getraut und wurden von der Begeisterung der Berliner völlig überrascht.“

Bild

Matt Goldman und Kollege Phil Stanton kamen eigens nach Berlin, um mit den Kollegen den vierten Geburtstag im Bluemax zu feiern. Stanton: „Berlin und BLUE MAN GROUP gehören zusammen! Als wir damals in Berlin ankamen, spürten wir sofort die kreative Energie dieser Stadt. Sie ist einfach der perfekte Standort für unsere Show!“. Von Berlin aus startete die BLUE MAN GROUP einen Erfolgszug durch Deutschland und Europa. Nach Premieren im Ruhrgebiet und Stuttgart folgt in diesem Herbst die „Megastar World Tour“ der BLUE MAN GROUP, die die blauen Männer in neun weitere deutsche Städte führen wird. Die Berliner Show bleibt aber als europäisches Original fest in der Hauptstadt.

Seit der Premiere wurden über 100.000 Kilometer Luftschlangen in den Zuschauerraum geschossen, 45.000 Marshmallows von den Blue Men mit dem Mund aufgefangen, über 31 000 Liter Farbe „vertrommelt“ und über 38.000 Liter Wackelpudding verbraucht. Über 8.800 Drumsticks fielen der energiegeladenen Show zum Opfer und rund 7.600 Trommelfelle der Percussions-Sets mussten ausgetauscht und erneuert werden. Die Berliner Show hat sich als Dauerbrenner beim Publikum erwiesen: Berliner und Touristen strömen in die bis zu zwei Shows täglich an den Potsdamer Platz und lassen sich von der ungewöhnlichen Performance der Blauen begeistern.

Tickets unter:

01805-4444 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz der dt. Telekom. Mobilfunkpreise können abweichen)

http://www.bluemangroup.de

http://www.topticketline.de/207.htm


Das Copyright für diesen Text liegt - wenn nicht anders angegeben - beim Künstler bzw. seiner Plattenfirma oder Booking Agentur. Überlassung mit freundlicher Genehmigung an CDstarts.de

comments powered by Disqus
Weitere Artikel