All Time Low Tourempfehlungen

  • 12.12.2013
Artikel teilen:
All Time Low  - News
Klicken für Großansicht

A Love Like War Tour 2014.

Nachdem 2013 nur die All-Time-Low-Fans in Hamburg in den Genuss einer Live-Show kamen, kommt die US-amerikanische Band im Jahr 2014 noch einmal für drei Konzerte nach Deutschland. Im Gepäck haben die Jungs ihr aktuelles Album „Don´t Panic“, das es inzwischen in einer Super Limited Edition mit der neuen Single „A Love Like War“ gibt.

Dabei ist der an Douglas Adams‘ „The Hitchhiker's Guide To The Galaxy” angelehnte Titel durchaus wörtlich zu nehmen: Der eher durchschnittliche Vorgänger „Dirty Work“ und der unplanmäßig kurze Aufenthalt bei Interscope Records sollen die Fans nicht nervös machen, schließlich sei man doch unbeschadet aus der Nummer rausgekommen und könne nun auf „Don´t Panic“ nicht nur aus den Vollen schöpfen, sondern sogar das Beste der vergangenen vier Alben vereinen.

Die Geschichte der Band beginnt Anfang dieses Jahrtausends, als man sich auf der Highschool trifft und Blink-182-Songs covert. Aus dem ursprünglichen Bandnamen „NeverReck“ wird All Time Low. Diesen Namen haben sie wiederum einem Song der Punkband New Found Glory („Head On Collision“) entnommen. Nach einer ersten EP erscheint 2005 das Debütalbum „The Party Scene“, zwei Jahre später folgt „ It´s Right“. Für das erfolgreiche Album „Nothing Personal“ arbeiteten sie mit Mark Hoppus von Blink-182 zusammen.

All Time Low „ A Love Like War“ Tour 2014:

  • 22.02.2014, Osnabrück, Hyde Park
  • 25.02.2014, München, Muffathalle
  • 06.03.2014, Köln, Live Music Hall

Karten erhältlich über: Ticketmaster, http://www.ticketmaster.de, Tel. 01806 - 99900 0 (0,20 EUR / Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR / Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) oder Tel. 030 - 84108909.


Das Copyright für diesen Text liegt - wenn nicht anders angegeben - beim Künstler bzw. seiner Plattenfirma, Booking Agentur oder dem Veranstalter. Überlassung mit freundlicher Genehmigung an CDstarts.de.

comments powered by Disqus
Weitere Artikel