Festivals

  • 21.08.2010
Artikel teilen:

Mehrtägige Festivals, die in Hallen und Clubs stattfinden, werden immer beliebter. Z.B. das Berlin Festival oder das Reeperbahn Festival, wo man einmal zahlt und schließlich von Club zu Club springen kann. Wie seht ihr das?

Vielen Dank für Deine Stimme!

Kommt mir gerade recht, da ich die Hitze genau so wie spontanen Herbsteinbrüche auf Sommerfestivals satt habe.28x 
Eine tolle Ergänzung zum normalen Open Air-Betrieb im Sommer. Festivals sind immer noch am besten, wenn sie draußen stattfinden.69x 
Da pfeif ich drauf. Das einzige was ich brauch, sind Staub, Sonnenbrand, kaputte Zelte und Spaß dabei.29x 
Pah! Hallen-Festivals sind nur etwas für alte Leute, die keinen Regen abkönnen.1x 
Musik ist ein Ganzjahrespflichtprogramm, die man auch im Sommer überdacht genießen kann.8x 
Clubkonzerte sind eine sinnvolle Alternative zu Open-Airs. Man ist näher dran an der Bands.22x